PRO LCS - RUNDENZÄHLER Carson 11568

Lieferzeit:ausverkauft ausverkauft
Art.Nr.:C500011568
Hersteller: Carson
Mehr Artikel von: Carson
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
238,79 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Carson

  • Details

Produktbeschreibung

Carson PRO LCS - RUNDENZÄHLER Carson 11568 Schon immer wollten Rennfahrer ihre Rundenzeiten möglichst genau messen können. Und dies möglichst ohne Helfer, der mit der Stoppuhr neben der Rennstrecke stehen muss. Genau dies ermöglicht jetzt das TEAM ORION «PRO-LCS» Zeitmessungssystem.

Hier einige Beispiele, welche die Möglichkeiten des PRO-LCS zeigen:

a) Rundenzeit-Messung
Das System kann die Runden auf 0.01 Sekunden genau messen.

b) Rundenzählung
Das System kann bis zu 60 Runden speichern.

c) Zeitmessung
Das «PRO-LCS» kann Rundenzeiten bis 11 Minuten messen (655.35 Sekunden).

d) Rundenzeit per Bildschirmanzeige
Das «PRO-LCS» hat eine Flüssigkristallanzeige (LCD). Nach einem Lauf werden darauf die Informationen wie folgt dargestellt:
• Beste Rundenzeit
• Durchschnittliche Rundenzeit
• Jede Rundenzeit mit Rundennummer und totaler Laufzeit.
• Komplette Laufzeit mit der Gesamtrundenzahl

e) Akustische Signale
Die Zähl-Einheit (Empfänger) hat einen eingebauten Lautsprecher. Während des Messvorganges ertönen beim Passieren des Fahrzeugs 2 Signaltöne. Wenn die Rundenzeit schneller ist als die von Ihnen eingegebene «Target Lap Time», ertönen 4 Signaltöne. Ist die gefahrene Runde schneller als die bisherige Rundenbestzeit, erklingen 3 andere Töne. So wissen Sie über Ihre Zeiten Bescheid, ohne auf das Gerät schauen zu müssen.

f) Minimale Rundenzeit
Dem System kann eine minimale Rundenzeit zwischen 3 und 30 Sekunden angegeben werden. So wird verhindert, dass eine Runde durch einen Unfall in der Nähe des Empfängers zweimal gezählt wird.

PRO LCS PC-LINK V4.1 Software Art.-Nr. 11570
Dieses Paket erlaubt Ihnen, die Daten vom TEAM ORION PRO LCS V4.1 auf den Computer zu übertragen und zusätzliche Informationen abzurufen. Dank der vielen Möglichkeiten, die Ihnen diese speziell entwickelte Software bietet, können Sie das ganze Potenzial des TEAM ORION PRO LAP COUNTING SYSTEM V4.1 (PRO-LCS) nutzen. Setup des seriellen Anschlusses
Der PRO LCS PC-LINK benutzt den RS232C Anschluss Ihres Computers, um die Daten zu übertragen. Als Standard-Anschluss ist COM1 festgelegt.

Daten von PRO-LCS auf den Computer übertragen

Das Register «Lap»
Die vom PRO-LCS übertragenen Runden-Daten werden wie folgt dargestellt:

Das Register «Graph»
Der Graph-Bildschirm zeigt eine grafische Darstellung der Runden-Daten.
Übersicht   |   Artikel 24294 von 47858 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen