LiPo-Akku 2/650 7,4VBEC Graupner 7610.2

LiPo-Akku 2/650 7,4VBEC Graupner 7610.2
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit:ausverkauft ausverkauft
Art.Nr.:G7610.2
GTIN/EAN:4013389334075
HAN: 7610.2
Hersteller: Graupner/SJ
Mehr Artikel von: Graupner/SJ
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
9,92 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Graupner/SJ

  • Details
  • Empfehlung

Produktbeschreibung

Produktinformation
Die Revolution für Slowflyer, Showflyer und Elektrosegler sowie Boote und RC-Cars.

Die Lithium-Polymer-Akkus, auch LiPo-Akkus genannt, haben die höchste Energiedichte aller bisher im Modellbau eingesetzten Akkus, d.h. das Verhältnis Kapazität/Gewicht ist deutlich besser.

Die Hochstromfähigkeit wurde deutlich verbessert.

Die von GRAUPNER vertriebenen Zellen sind je nach Typ für Entladeströmevon 5C - 20C geeignet. Allerdings lässt die Kapazität bei 10C je nach Zellentyp nach (d.h. die Kapazität kann nur noch 45 - 85% der angegebenen Kapazität betragen), während bei 7C noch eine Kapazität von 70 - 90% erreicht wird.

Die Tabellenangaben über den maximal zugelassenen Dauerstrom sind von GRAUPNER so gewählt, dass nocheine vernünftige Kapazität von etwa 80% erreicht wird.

Da die Zellen jedoch bei geringerem Strom die Restkapazität aber noch voll abgeben, ist nach dem Steigflug noch ein längeres Segeln möglich und nach einer Erholungszeit ist oft sogar noch ein kurzer Steigflug drin,bis die angegebene Kapazität in etwa erreicht wird.

Es gibt nun schon Zellen, die 10 - 20 A Dauerstrom gut verkraften und dabei auch etwa 80% der Kapazitätabgeben.

Damit sind diese Zellen optimal für Slowflyer, Showflyer, Elektrosegler und Elektromodelle mit Stromaufnahmen bis max. 20 A geeignet.

Bei höheren Strömen können die Zellen aufgrund ihrer Ladecharakteristik auch problemlos parallel geschaltet werden.

Akkupacks dürfen nicht in Reihe geschaltet werden, da dieZellenkapazität und der Ladezustand zu unterschiedlich sind.

Von uns gelieferte Akkupacks sind deshalb selektiert.

Grundsätzlich dürfen in Reihe geschaltete LiPo-Akkus im Pack nur gemeinsam geladen werden, wenn die Spannung der einzelnen Zellen nicht mehr als 0,05 V abweicht.

Sollte die Abweichung der Spannung der einzelnen Zellen mehr als 0,05 V aufweisen, somuss die Zellenspannung durch Einzelzellenladung oder Einzelzellenentladung möglichst genau angeglichen werden.

Die Zellen müssen mit einem konstanten Strom von max. 2C (der Wert von 1C entspricht der Zellenkapazität) bis max. 4,2 V/Zelle geladen werden und dann mit einer konstanten Spannung mit 4,2 V pro Zelle weitergeladen werden, bis der Ladestrom etwa 0,1 - 0,2 A unterschritten ist.

Dazu gibt es verschiedene Ladegeräte, die diese Anforderungen erfüllen.

Die Zellen dürfen in keinem Fall tiefentladen (<2,5 V/Zelle) werden oder mit Spannungen >4,25 V/Zelle geladen werden, da diese sonst dauerhaft beschädigt werden.

Nach jedem Ladevorgang ist daher zu prüfen, ob eine der Zellen im Pack eine Spannung von über 4,2 V aufweist.

Um ein Überladen der Zellen in Packs nach längeremGebrauch zu vermeiden, sollten diese unbedingt regelmäßig einzeln geladen werden.

Für eine hohe Lebensdauer empfiehlt es sich daher, die Zellen nur auf 4,1 - 4,15 V/Zelle zu laden, um eine Überladung zu vermeiden.

Die Kapazität Ihres Akkus verringert sich mit jeder Ladung/Entladung.

Auch bei der Lagerung bei zu hohen oder zu niedrigenTemperaturen kann diese eine allmähliche Verringerung der Kapazität zur Folge haben.

Im Modellbau erreichen die Akkus wegen der hohen Entladeströme und der Induktionsströme des Motors bei Beachtung aller Lade-und Entladevorschriften nach 50 Zyklen noch etwa 50 - 80% der Kapazität eines neuen Akkus.

Es dürfen nur Ladegeräte verwendet werden, die fürLiPo-Akkus geeignet sind und im LiPo-Modus betrieben werden.


Technische Daten
Zellenzahl/Spannung 2/7,4V
Gewicht ca. 32 g
Abmessungen ca. 53 x 25 x 13 mm
Stecker: BEC
Geeigneter Regler: PICO 8
Warnhinweise für LiPo-Akkus:

Akkus nicht über 4,2 V pro Zelle laden!
Akkus nicht unter 2,5 V pro Zelle entladen
Akkus nicht kurzschließen!
Lesen Sie unbedingt die beigefügte Anleitung
Nur GRAUPNER LiPo-Ladekabel verwenden!
Verwenden Sie nur GRAUPNER LiPo-Ladegeräte!
Graupner,LiPo-Akku 2/650 7,4VBEC,7610.2

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

WP THEODOR HEUSS Seenotrettungskreuzer Graupner 2013
WP THEODOR HEUSS SEENOTRETTUN Graupner 2013 KEIN VERSAND AUßERHALB DEUTSCHLANDS ! Beim Versand sind leider leichte Beschädigungen des Aufbaues möglich, die ggf. mit ein paar Tropfen Sekundenkleber gerichtet werden müssen.
Lieferzeit: 1-2 Tage1-2 Tage
UVP 1349 Jetzt nur 1.349,00 EURSie sparen 0% / 0
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

WP THEODOR HEUSS Seenotrettungskreuzer Graupner 2013
WP THEODOR HEUSS SEENOTRETTUN Graupner 2013 KEIN VERSAND AUßERHALB DEUTSCHLANDS ! Beim Versand sind leider leichte Beschädigungen des Aufbaues möglich, die ggf. mit ein paar Tropfen Sekundenkleber gerichtet werden müssen.
Lieferzeit: 1-2 Tage1-2 Tage
UVP 1349 Jetzt nur 1.349,00 EURSie sparen 0% / 0
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 42270 von 47858 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen