Rezensionen zu: Dragon Lady 60 ARF 14060 Neues Design !

Dragon Lady 60 ARF 14060 Neues Design !
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Datum: 19.06.2008

Autor: Carsten-Hauke Rehwald

Bewertung:5 von 5 Sternen!


Rezensionen zu: Dragon Lady 60 ARF 14060 Neues Design !

HI

Ich habe mir den Flieger nach dem EASY GLIDER ELEK. und einem Trainer (Hochdecker) mit E-Antrieb zugelegt.
Also dieses Teil ist einfach der HAMMER, sieht gut aus, ist stabil und lässt sich gut zusammenbauen.
Flächen, Rumpf und Leitwerk sind zwar nicht auf den Millimeter genau verarbeitet, aber das macht bei diesem Flieger und seinem Profil überhaupt gar nichts.
Die Bügelfolie habe ich an manchen Stellen nachgebügelt, aber das ist bei teureren Bausätzen auch manchmal der Fall.(hab ich zumindest schon gehört)

Als Antrieb habe ich den ZG20 (BENZINER), von Toni Clarc eingebaut und mit dem Ding geht der Flieger super. Ein 10 ccm Methanoler soll auch schon reichen.
Sie lässt sich sehr gut fliegen und ist gutmütig. Dabei kann Sie zur Landung sehr langsam geflogen werden (mit Landeklappen).
Für die Querruder hab je ein Servo (HS-311) eingebaut.

Ich kann Sie nur empfehlen.
Es ist keine 3D-Maschine, macht aber Alles mit. Nur etwas langsamer als richtige Sportflieger.

MfG. Carsten


Willkommen zurück!
Rezensionenmehr »
Dragon Lady 60 ARF 14060 Neues Design !
HIIch habe mir den Flieger nach dem EASY GLIDER ELEK. un
5 von 5 Sternen!
Hersteller
Währungen