1:72 Apollo 10 CSM + LM + LES Carson 711003 500711003

1:72 Apollo 10 CSM + LM + LES Carson 711003 500711003
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit:ausverkauft ausverkauft
Art.Nr.:C500711003
GTIN/EAN:0891958110039
Hersteller: Carson
Mehr Artikel von: Carson
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
34,98 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Carson

  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

1:72 Apollo 10 CSM + LM + LES Carson 711003 500711003

Neues Raumschiff-Modell im Maßstab 1:72!!! 

Merkmale:
- Neu konstruierter transparenter Stufenadapter
- Sehr schön wiedergegebene Apollo 10
- Dem Original nachgebildeter „Launch Escape Motor“ des Rettungssystems
- Passender Ausstellungsständer
- Rettungsturm und hintere Schutzhülle können voneinander getrennt werden
- Authentisch geformter Stufenadapter mit Aufstiegsstufe und Abstiegsstufe
- Egress-Plattform mit sehr feinen Details
- Winzige Lageregelungstriebwerke
- Aufwändige Andockziel- und VHF-Antenne an der Aufstiegsstufe
- Lenkbare S-Band-Antenne und Rendezvous-Radarantenne können ausgefahren oder eingezogen werden
- Andockstutzen zeigt sehr aufwändige Details
- Realistisch wiedergegebenes Haupttriebwerk
- Hinteres Hitzeschild mit sehr feinen Details
- Realistischer Motor und Antenne für Landeradar mit hoher Detailgenauigkeit

Ziel des Apollo-Weltraumprogramms war die Landung des Menschen auf dem Mond. Der letzte „Trockenversuch“ wurde am 18. Mai 1969 mit der Apollo 10 Mission gestartet. Zweck dieser Mission war, alle Mondlandemanöver zu testen, jedes einzelne Detail, mit Ausnahme der tatsächlichen Landung. Während der NASA-Mission kam die Mondlandefähre, das Lunar Modul (LM), bis auf 15,6 km an die Oberfläche des Mondes heran. Die dreiköpfige Crew konnte auch einen Blick auf den möglichen Landeplatz der Apollo 11 im Meer der Ruhe werfen. Interessanterweise war das LM absichtlich nicht für eine Landung ausgerüstet, und die Aufstiegsstufe war nicht vollständig aufgetankt, damit die Besatzung nicht in Versuchung käme, eine Landung zu probieren! Der Spitzname des LM war „Snoopy“, während das Kommandomodul „Charlie Brown“ genannt wurde. Dies war die vierte bemannte Mission und sie fand unmittelbar vor der erfolgreichen Mondlandung der Apollo 11 statt. Bei ihrer Rückkehr zur Erde am 26. Mai 1969 erreichte sie eine neue Rekordgeschwindigkeit von 39.897 km/h!

Dragons neuester Raumschiff-Plastikbausatz umfasst die wichtigsten Komponenten der Apollo 10 Mission – LM, CM und den Nasenkegel der Rakete. Jedes Segment ist sehr schön detailliert im Maßstab 1:72 und weist dank modernster Spritzgießtechnologie einen faszinierenden Detaillierungsgrad auf. Besonders zu erwähnen ist die einzigartige durchsichtige Nase der Rakete, die einen freien Blick auf die darin passgenau eingebaute Landefähre „Snoopy“ ermöglicht. Auch wenn sich das LM im Innern des Konus befindet, wurde an keinem Detail gespart. Die besondere Bauweise des Plastikmodells macht es dem Modellbaufan möglich, das Innenleben seines Raumschiffs studieren und bewundern zu können. Zusätzlich zeichnet sich dieses Modell durch einen attraktiven Ständer aus. Das äußerst exakte Modell stellt eine gelungene Nachbildung des Raumschiffs dar, das eine so entscheidende Rolle auf dem Weg zur ersten Landung des Menschen auf dem Mond spielte.
 

Den Artikel Apollo Carson 711003 500711003 0891958110039 haben wir am 12.01.2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 43941 von 48327 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Willkommen zurück!
Hersteller
Währungen